Klassik

Cellateria


Celloensemble im Genre-Crossover

Das Celloensemble CELLATERIA, bestehend aus den 5 Musikstudentinnen Veronika Neuwirth, Hannah Liebhart, Paula Urtubia Gea, Tanja Süss und Klara Wetzel, fand sich vor über 2 Jahren für ein Neujahrskonzert in Tirol zusammen, wo hauptsächlich Rock und Pop gespielt wurde.

Aus Freude am gemeinsamen Musizieren blieb Cellateria bestehen und gibt seither zirka zwei Konzerte im Jahr, wobei die Musikerinnen ihr Repertoire ständig erweitern. Ein Highlight war die wiederholte Zusammenarbeit mit dem Komponisten Reinhard Süss und dem Klarinettenensemble Mocatheca, hier stand zeitgenössische Musik im Mittelpunkt.
Beim Konzert in der „Bühne“ Purkersdorf wird das Programm unterhaltsam und bunt: bekannte Ohrwürmer treffen auf lateinamerikanische Rhythmen, Pop und Jazz und bereiten mit ruhigeren Klängen aus der Romantik einen abwechslungsreichen Abend.


Vergangene Termine