Jazz

Céline Rudolph & Stephan Braun plus Special Guest...


Die franco-germanische Jazzsängerin ist grenzenlos gut. Ursprünglich Philosophiestudentin, sattelte sie bei David Friedman oder Jerry Granelli in Berlin um zum Jazz. Seitdem hat sie ihre aberwitzigen Scat-Gesänge gerne auch in weltmusikalische Richtungen gelenkt, etwa auf den Balkan, nach Brasilien oder Westafrika. Aber sie hat auch Schönberg oder Barockmusik be- und mit Bobby McFerrin gearbeitet. Mit dem Bassisten Stephan Braun wird Céline Rudolph ein auch elektronisch verlooptes Duokonzert spielen, gerne mit dem Vibraphonisten Pascal Schumacher als Special Guest. Zudem gibt sie ein minimalistisches Solokonzert im Juweliergeschäft, garantiert auch brillant.


Vergangene Termine