Jazz

Cedric Watson Trio


Cedric Watson, Akkordeonist, Geiger und Sänger, bringt Cajun und Zydeco: Traditionell und zeitgemäß, sowie mit Blues und Two-Step natürlich auch sehr tänzerisch. Laissez les bon temps roulez!

Nimmt man von New Orleans den Highway No.10 Richtung Westen, gelangt man in die rurale Heimat von Cajun & Zydeco, nicht nur in die Bayous, die verschlungenen Wasserwege durch das sumpfige Land, sondern auch in die Cajun Prairie, wo Reisanbau und Flusskrebszucht einst wichtige Erwerbstätigkeiten waren.

Irgendwann Ende des vorigen Jahrtausends fuhr der noch blutjunge Cedric Watson den Highway No.10, in östlicher Richtung freilich. Der im 900-Seelen-Dorf San Felipe geborene Watson kannte Bayous auch aus seiner texanischen Heimat; doch es zog ihn schließlich doch ins Homeland jener Musik, für die er mittlerweile einer der bedeutendsten Interpreten geworden ist. Gleichermaßen mit Akkordeon und Geige vertraut und ein profilierter Songwriter obendrein, vertritt Watson eine Musiker-Generation, die beide Stile, den „weißen“ Cajun und den „schwarzen“ Zydeco beherrscht und genüsslich zusammenmischt.

Dazu kommen noch Einflüsse aus indigenen Elementen - die er als besonders wichtig empfindet - ebenso wie aus spanischen; schließlich hatten die Spanier bis zum Anfang des 19. Jahrhunderts hier immer wieder das Sagen gehabt.

Noch immer darf man Watson als „jungen“ Musiker bezeichnen, der seit etwa 5 Jahren auch Europa zu erobern beginnt, friedlich natürlich, und damit auf ganz andere Weise als es die Kolonisatoren aus der Alten Welt mit der Neuen taten.

CEDRIC WATSON | Geige, Akkordeon, Gesang
DESIREE CHAMPAGNE | Waschrumpel, Percussion, Triangel
SARAH SAVOY | Gitarre, Gesang

Kartenvorverkauf und Tischreservierung unter: 02732/908033
Catering von Anna's
annas.co.at

cedricwatson.com


Vergangene Termine