Jazz

Caterina Palazzi - Sudoku KilleR + Funeral Service


Ein Abend im Zeichen der BassvirtuosInnen. Caterina Palazzi - Sudoku KilleR (I). 5 Jahre nach ihrem Debüt ist die preisgekrönte Kontrabassistin und Komponistin Caterina Palazzi und Ihre Rock/Noise/Jazz-Combo Sudoku KilleR mit dem neuem Album Infanticide wieder auf Europatournee. Caterina Palazzi erhielt 2010 den Jazzit Award als beste Komponistin, das Debütalbum von Sudoku KilleR wurde zum zweitbesten Jazzalbum Italiens gewählt, die Band selbst zählt ebenfalls zu den heißesten Acts Italiens. Das 3. Album Infanticide von Sudoku KilleR ist stark vom Nirvana Album Incesticide beeinflusst, musikalisch wie emotional. Zu hören gibt es aber sicher keine gewöhnlichen Coversongs in veränderten Arrangements, sondern eigenständige, knackig-rockige und abgefahren, humorvolle Kompositionen, die die Bad Guys in Disney Filmen in den Focus stellen. Infantice wurde in zahlreichen Musik-Magazinen als bestes Album 2015 gereiht. Impatto Sonoro, Free Fall Jazz, Son of Marketing, Storia della Musica, Alternitalia, Distorsioni, RomaSuona, RadioEco, Suoni Distorti Magazine, Indiana Music Magazine.
Caterina Palazzi - double bass, Giacomo Ancilotto - guitar, Sergio Pomante - sax, Maurizio Chiavaro - drums
Als Support Act werden Funeral Service (SK) mit dem E-Bass Exzentriker Juraj Staviarsky, bekannt von seinem legendären Auftritt mit Fúzy Múzy, ihren Mix aus zappaesken Rock´n´Roll und Filmmusik zum besten geben.


Vergangene Termine