Klassik

Catchpopstringstrong/ BartolomeyBittmann


Mit ihrer einzigartigen Bühnenpräsenz, überraschenden Vokalvolten und komödiantischen Einlagen stellen die serbische Bratschistin/Sängerin Jelena Poprzan und die Cellistin Rina Kaçinari aus dem Kosovo eine erfrischende Ausnahme in der österreichischen Musiklandschaft dar.

Ihr Repertoire reicht von balkanischem Folk über eigenwillig arrangierte Klassik und Improvisation bis zu Kurt Weill und Bert Brecht. Das Herz ihrer Darbietungen sind aber eindeutig ihre Eigenkompositionen.

Rina KAÇINARI - Cello, Gesang
Jelena POPRZAN - Viola, Maultrommel, Gesang

Da wird nicht nur herkömmlich musiziert, da wird auch ausgelassen getrommelt und rhythmisch gewummert - vor allem aber gegroovt: Mit bravouröser Fingerfertigkeit und ungenierter Lust am Improvisieren führen zwei virtuose Streicher ihre in der klassischen Musiktradition verankerten Instrumente unnachahmlich zu jazzig-funkig-rockigen Höchstleistungen.

Matthias Bartolomey - violoncello; Klemens Bittmann - violine, mandola


Vergangene Termine