Server error response [url] https://api.events.at/v1/events/catch-me-if-you-can/event-showtimes?date_start=2017-07-28 [status code] 526 [reason phrase] Origin SSL Certificate Error Catch Me If You Can - events.at

Musical

Catch Me If You Can


Wien punktet mit einer Musical-Sensation: Josefstadt-Direktor Herbert Föttinger konnte sich für die "neuen" Kammerspiele die Europäischen Erstaufführungsrechte vor London und anderen kontinentaleuropäischen Musicalbühnen sichern am Musical "Catch Me If You Can", die Proben laufen bereits auf Hochtouren.

Vom Broadway nach Europa: Die frisch renovierten "Kammerspiele der Josefstadt", so heißt nun die Filialbühne des Theaters in der Josefstadt in der Wiener City – bringen das Musical basierend auf den gleichnamigen DreamWorks Kinofilm (2002, mit Leonardo DiCaprio und Tom Hanks, Regie: Steven Spielberg) ab dem 23. Oktober 2013 auf die Bühne.

Die Musik stammt von Tony Award-Gewinner Marc Shaiman, der auch für den Soundtrack zu zahlreichen Hollywood-Blockbustern verantwortlich zeichnete (ua. "Misery", "When Harry met Sally", "The Addams Family", "A Few Good Men", "Sister Act", "Sleepless in Seattle", "South Park: Der Film", "Rumor has it" …)

Regie führt Werner Sobotka, der in den Kammerspielen mit "Im Weißen Rössl", "Sugar – Manche mögen’s heiß", "Cabaret" oder "Singin’ In The Rain" für ein ausverkauftes Haus sorgte.

In der Rolle des Hochstaplers Frank Abagnale Jr. ist der in New York lebende Rasmus Borkowski zu sehen, der im Laufe des Stücks mit Charme und Schalk in 17 verschiedene "Scheinidentitäten" schlüpft, an seiner Seite als FBI-Verfolger Martin Berger.

Europäische Erstaufführung, Premiere 24. Oktober 2013, 20.00 Uhr

Buch Terrence McNally, Musik Marc Shaiman, Liedertexte Scott Wittman, Marc Shaiman Basierend auf dem gleichnamigen Film von DreamWorks
Deutsch von Werner Sobotka

Regie: Werner Sobotka
Choreografie: Simon Eichenberger
Bühnenbild: Walter Vogelweider
Kostüme: Elisabeth Gressel
Musikalische Leitung: Christian Frank

Mit:

Frank Abagnale Jr.: Rasmus Borkowski / Carl Hanratty, FBI Agent: Martin Berger / Frank Sr., Vater: Axel Herrig / Paula, Mutter: Karin Seyfried / Brenda Strong, Frank Jr.s Freundin: Lisa Habermann / Roger Strong, u.a.: Dean Welterlen / Carol Strong, u.a.: Ariane Swoboda / Damenensemble: Miriam Mayr, Maren Kern, Daniela Harbauer, Sarah Bowden, Salka Weber, Emma Hunter / Herrenensemble: Andreas Wanasek, Christian Petru, Dominik Hofbauer, Tim David Hüning

Das Musical "Catch Me If You Can" (2011, Uraufführung am Broadway) erzählt – wie der gleichnamige Kinofilm von Steven Spielberg aus dem Jahre 2002 mit Leonardo DiCaprio und Tom Hanks – die wahre und ziemlich abenteuerliche Geschichte von Frank Abagnale Jr., der als 16jähriger durch Scheckbetrug zu Reichtum kommt, sich über die Jahre mittels Scheinidentitäten erfolgreich durchs Leben schwindelte, bis ihn das FBI schließlich schnappt und nach seinem Gefängnisaufenthalt bis heute ein wichtiger Berater des FBI ist.

"Ich war ein Schwindler und Schauspieler mit erstaunlichen Fähigkeiten. Manchmal war ich von meinem Auftreten und meinen Tricks selbst überrascht." (Frank W. Abagnale)


Vergangene Termine