Pop / Rock · Elektronik

Carter Tutti Void


History repeating, History neu und anders weiterdenken: Die quer durch die Dekaden, Szenen und Styles kaum anders als zwingend zusammengekommene Mini-Supergroup Carter Tutti Void stellt die Verbindung her: Zwischen Krach und Dancefloor, zwischen Maschinenlärm und Maschinen-Funk, zwischen Gestern und Heute – und vermutlich Morgen.

Cosey Fanni Tutti und Chris Carter von den Industrial-Übermüttern Throbbing Gristle und Nik Colk Void von der Post-Postpunk- Disco-not-Disco-Combo Factory Floor (DFA Records) inszenieren in ihrem gemeinsamen Projekt Industrial Music als klare Frühvariante von Proto-Techno, sie wissen, dass man zu Postpunk tanzen darf, Störgeräusche, Fiepser und schiefe Querschläger die ganze Angelegenheit dann doch auch den entscheidenden Tick aufreibender gestalten können.


Vergangene Termine