Kunstausstellung

Carmen Wagner


VIVAART GALLERY präsentiert Carmen WAGNER
Ausstellung „Beziehungen“ - Öl, Acryl, Aquarelle, Zeichnungen
VERNISSAGE am Dienstag, 4. November 2014, 19:00
Ausstellung: Mittwoch, 5. – Montag, 10. November 2014
Künstlergespräch mit Carmen WAGNER & Führung durch die Ausstellung:
Samstag, 8. November 2014, 14:00 – 16:00
Öffnungszeiten: Di-Fr 11:00 - 18:30, Sa 11:00-16:00, So & Mo nach Vereinbarung
Am 4. November wird die Einzelausstellung von Carmen Wagner in der VIVAART GALLERY im Palais Palffy eröffnet. Die international tätige Künstlerin zeigt bis zum 10. November eine repräsentative Auswahl von aktuellen Ölbildern, Acrylbildern, Aquarellen und Zeichnungen, die das Thema „Beziehungen“ zum Inhalt haben.

Im Oeuvre von Carmen Wagner stehen Mensch und Natur, innere und äußere Freiheiten im Mittelpunkt der nur vordergründig ästhetisierenden Bildsprache, in die auch ihre ursprünglichen Wurzeln als gelernte Textildesignerin einfließen.

Inhaltlich setzt sich die Künstlerin mit den oft harten „realen“ Fakten auseinander, wie z. B. mit der Veränderung der Welt durch das Wirken des Menschen oder mit wissenschaftlichen Errungenschaften. Alltägliche Begegnungen, feinfühlige Beobachtungen von Beziehungsgeflechten und Konfliktsituationen finden ebenso Eingang in ihre Malerei wie erotische Darstellungen von Frauen und Männern und Paaren beim Liebesspiel.

Die Werke von Carmen Wagner einem bestimmten Stil zuzuordnen, fällt schwer. Ganz bewusst hat die Künstlerin im Laufe der Zeit einen eigenen, sehr persönlichen Duktus entwickelt, der oft im Widerspruch zu herrschenden Strömungen steht. Der Gefahr des sich Wiederholens anheim zu fallen, möchte Carmen Wagner tunlichst vermeiden. Jedes ihrer Werke steht für sich als Ergebnis ständigen Experimentierens. Kaum glaubt man, ihre Arbeiten dem Surrealismus zuordnen zu können, sieht man eine Tuschezeichnung von geradezu japanischer Einfachheit, oder ein kraftvolles, expressionistisch anmutendes Werk.
Das Geheimnisvolle, das Eintauchen in einen phantastischen, für den Betrachter nicht sofort zu entschlüsselnden Kosmos und doch mit beiden Beinen auf dem Boden der Realität stehend, sind typische Merkmale ihrer Bild-Welten. Dass die Künstlerin auch ausgebildete Schauspielerin ist, erweckt Assoziationen zu Schlagworten wie „Das Bild als Bühnenbild“ oder „Das Leben – eine Bühne“.


Vergangene Termine

  • Mi., 05.11.2014

    VIVAART GALLERY präsentiert Carmen WAGNER
    Ausstellung „Beziehungen“ - Öl, Acryl, Aquarelle, Zeichnungen
    VERNISSAGE am Dienstag, 4. November 2014, 19:00
    Palais Palffy, Josefsplatz 6, 1010 Wien
    Ausstellung: Mittwoch, 5. – Montag, 10. November 2014
    Künstlergespräch mit Carmen WAGNER & Führung durch die Ausstellung:
    Samstag, 8. November 2014, 14:00 – 16:00
    Öffnungszeiten: Di-Fr 11:00 - 18:30, Sa 11:00-16:00, So & Mo nach Vereinbarung

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • Vivaart Gallery