Jazz · World Music

Carlos Bica's Azul


Carlos Bica hat mit Maria João und etlichen Fado-Idolen seines Heimatlandes gearbeitet und war 1998 Jazzmusiker des Jahres in Portugal.

Doch seit Jahren begeistert der Portugiese mit Wohnsitz in Berlin auch die hiesige Musik- und Jazzszene als Songwriter mit eigenwilligen lyrisch-sensiblen Projekten im Bereich von Rock, Weltmusik, Folklore, Neuer Musik und Jazz. Seine Formation Azul ein langsam fliessender musikalischer Strom mit aussergewöhnlichen Klangfarben und stilsicheren Improvisationen. Bearbeitungen klassischer Folksongs geraten schon mal zu geisterbahnhaften Reisen ins musikalisch Unbewusste.

Gelegentlich tauchen wie aus dem Nichts energetische Kulminationen in den Songs auf. Bica ist ein Meister im Aussparen der Zeit!! Wenn es musikalische “Schwarze Löcher“ gibt, wird sie sicherlich Carlos Bica als einer der ersten entdecken. Und ich bin mir sicher: Ihr kommendes 5. Album wird sicherlich wieder sein eigenes Universum kreieren.


Vergangene Termine