Klassik

Carinthischer Sommer Eröffnung/ Carinthische Wassermusik


Zur Eröffnung der Festivalsaison 2018 in Ossiach spielt das Oberton String Octet aus Graz.

Die acht jungen Streicher haben sich während ihres Studiums kennengelernt und musizieren seit 2015 gemeinsam. Die Mitglieder des Oberton String Octet stammen ursprünglich aus vielen verschiedenen Nationen und vertreten mit großer Freude und Leidenschaft einen hohen künstlerischen Anspruch sowie die Überzeugung, dass Musik Trennendes überwinden kann und Menschen vereint.

Eintritt frei (Der Festakt findet auch bei Schlechtwetter am 14.7. statt.)
Um Anmeldung wird gebeten an: [email protected]

Sa 14.7.2018 / 21.20 Uhr
(Bei Schlechtwetter: Ersatztermin am 15.7.)
Ossiacher See
Carinthische Wassermusik






Auch im Festivaljahr 2018 wird wieder die breite Vielfalt der Musik unserer Zeit präsentiert. Vertrautes und Überraschendes, Klassik, Jazz und Zeitgenössisches stehen gleichwertig neben Crossover, Volksmusik, Rap und Kirchenmusik.
Eine aufregende Mischung, die nur ein Ziel hat: Sie, verehrtes Publikum, zu erfreuen, zu beglücken, Ihnen Begegnungen mit außergewöhnlichen Künstlern, Ensembles und Orchestern zu ermöglichen.

Das Programm des Carinthischen Sommers 2018 steht ganz im Zeichen junger Frauen. Künstlerinnen verschiedener Genres – Jazzerinnen, Solistinnen, Sängerinnen, Saxofonistinnen, eine Dirigentin und viele mehr – haben von 14. Juli bis 26. August in Kärnten ihren großen Auftritt. Darüber hinaus prägen zwei Geburtstage und ein neues Format das diesjährige Festival, das wieder mit einer Wassermusik eröffnet wird.

Info:
Festivalbüro Carinthischer Sommer
Ossiach 1, 9570 Ossiach, Österreich
Telefon +43 (0)4243 / 25 10
E-Mail: [email protected]
Geschäftszeiten:
ab 1. Juni:
Mo. bis Do. von 10 bis 18 Uhr
Fr. von 10 bis 13 Uhr
ab 9. Juli: täglich 10 bis 18 Uhr


Vergangene Termine