Theater

Cargo Theater - Der große Coup


Nichts für schwache Nerven, denn es geht heiß her im Mafia-Thriller. In schnell geschnittenen Sequenzen, in rasanten Orts- und Perspektivwechseln spielen Samuel Kübler und Stefan Wiemers hochkonzentrierte Einbruchsszenen, tragikomische Roadmovie-Sequenzen und Rettungsaktionen in letzter Sekunde.

Die Story dazu stammt direkt aus dem Mafia-Thriller-Baukasten aus Hollywood. Da gibt es unter anderem den abgeklärten „The Brain“, der den großen Diamanten-Coup plant. Auf der anderen Seite ist Hauptkommissar Pachulke, der lebenslang versucht, „The Brain“ dingfest zu machen. Alle Klischees und Charaktere werden pantomimisch, erzählerisch, szenisch und in bester Comic-Strip-Manier dargestellt, dass es eine helle Freude ist. Bühnenbild und Requisite sind graue Bauklötze in unterschiedlichen Dimensionen, die ständig hin- und hergeräumt werden, über die hollywoodreif geklettert, gerobbt und gekrabbelt wird, die aber auch mal als Rückspiegel herhalten müssen. Ein Comic-Theaterstück im Spagat zwischen radikaler Reduktion und verspielter Übertreibung, gewürzt mit jeder Menge Slapstick und effektvollem Soundtrack.


Vergangene Termine