Klassik

Caprea Quartett


JOSEF HAYDN OP. 76/ NR. 4 (B-DUR "SONNENAUFGANG“)
JOSEF HAYDN OP. 76/ NR. 5 (D-DUR)
LUDWIG VAN BEETHOVEN OP. 18/4 (C-MOLL)

Das Streichquartett gehört zu den spannendsten Kammermusikgattungen überhaupt.
Das Caprea-Quartett besteht aus Stimmführern des Wiener Jeunesse Orchesters. Sie haben sich zusammengefunden, um die im Sinfonieorchester erlebten musikalischen Erfahrungen im durchsichtigeren kammermusikalischen Zusammenspiel zu intensivieren.

Unterricht bei renommierten Quartetten wie dem Hagen- und dem Artis-Quartett haben die Musiker klanglich zusammenwachsen lassen.

Meister wie Wolfgang Amadeus Mozart (Dissonanzenquartett) und Felix Mendelssohn-Bartholdy (Streichquartett op.44/2 e-Moll) werden bei dieser Matinee erklingen, bei der aller Voraussicht nach auch die erste druckfrische CD des Ensembles präsentiert werden wird.

Roman Krainz, 1. Violine und Leitung
Clemens Böck, 2. Violine
Christina Hecher, Viola
Marielis Reh, Violoncello


Vergangene Termine