Klassik

Cantus Vivendi


Der Chor „Cantus vivendi“ (der Name bedeutet „lebendiger Gesang“) wurde 2007 von Hannes Fromhund gegründet und ist ein Verein mit Sitz in Langenlois. Seine Mitglieder kommen aus dem Gebiet zwischen St. Pölten und Horn. In den wöchentlichen Proben wird ein Repertoire vor allem aus der Zeit des Barock, der Klassik und Romantik erarbeitet. Voraussetzungen an der Teilnahme ist Offenheit für stimmliche Weiterentwicklung, intensiver Probenarbeit und Freude an klassischer Chormusik. Die Proben finden immer donnerstags um 19:30 Uhr in der Neuen Mittelschule Langenlois statt.

In den letzten Jahren brachte der Chor mehrere Male Messen von J. Haydn und W.A. Mozart zur Aufführung. Weiters standen Bachkantaten und Chöre aus dem Messias auf dem Programm. Daneben unternimmt der Chor für Konzertprojekte gerne Ausflüge in Romantik, Volksmusik und Pop. Er ist inzwischen bekannt für seine lebendige Interpretation der Werke und versucht so, seinem Namen alle Ehre zu machen!


Vergangene Termine