Klassik

CantoSonor


Im neuesten Programm von CantoSonor dreht sich alles um die wohl drängendsten Fragen der Menschheit: Sind sich Männer selbst genug? Darf‘s a bisserl mehr sein – Wein, Weib, Gesang?

Passen Männer und Frauen zusammen? Mit einem Cuvée aus Klang, Witz, Charme und auch so manchem Schabernack bieten die Herren ihrem Publikum eine bunte Mischung aus allem was das Herz begehrt.

CantoSonor sind vier Opernsänger, die alle schon auf den großen Bühnen weinten, starben, lachten und dabei auch noch an Text und Töne dachten, denen eben jene Bühnen zu klein wurden und die ihr Solistendasein auf die Ebene des Quartettgesangs hoben, das ist CantoSonor. Fünf Freunde, die sobald sie eine Bühne erklimmen, mal zum wuchtigen Orkan, mal zur sanften Pianissimo-Brise, mal zum scharfen Paprikagulasch oder zum süßen Mousseau-Chantolade werden.

Markus Herzog Tenor
Ulfried Haselsteiner Tenor
Ludovik Kendi Bariton
Michael Doumas Bass
Florian Podgoreanu Klavier


Vergangene Termine