Klassik

Camerata Pätzold


Als Familienmusik 2008 gegründet, bietet die Camerata Pätzold Kammermusik aller Stilrichtungen, insbesondere Avantgardemusik, aber auch altösterreichische Traditions-und Popularmusik in der außergewöhnlichen Besetzung Violine, Saxophon, Klavier (Orgel) und Kontrabaß. Rege Konzerttätigkeit in Österreich, u.a. bei „Lange Nacht der Kirchen“ in Leoben und St. Andrä im Lavanttal, im Rahmen des Musiksommer Pustertal und im Ausland, beim Musikfestival 2012 und 2013 in Lefkada, Griechenland, Südosteuropa-Tournee im Herbst 2012 mit Konzerten in Sibiu, Bukarest, Sophia und Skopje, 2013 Konzerte in Ljubliana und Sarajewo, 2014 in Tirana und Shkoder (Albanien) sowie in Belgrad, 2015 Teilnahme beim „Organ Spring Festival“ in Athen. Dr. Dieter Pätzold, Kardiologe an der Grazer Universitätsklinik für Innere Medizin Saxophon, hat sein Saxophonstudium mit staatlicher Lehrbefähigung an der Musikuniversität Graz abgeschlossen. Die Liebe zur Musik übertrug sich auf seine Kinder: Valentina, Raphael und Nikodemus studieren bei renommierten Lehrern an Konservatorium und Musikuniversität und bieten, routiniert gleich wie ihr Vater, professionelle Konzerte.


Vergangene Termine