Theater

Buskers Festival der Straßenkunst


Bereits zum 9. Mal verwandelt sich der Wiener Karlsplatz heuer zum Schauplatz internationaler Straßenkunst.

Alle Jahre wieder ein Fixpunkt am Wiener Karlsplatz: Bei freiem Eintritt bietet das Buskers Festival von 6. bis 8. September 2019 Straßenkunst auf höchstem Niveau:

Clownerie, Jonglage und Akrobatik, Graffiti, Musik aller Art, Tanz- und Performancekunst, Tuch- und Feuerakrobatik, Objekt- und Improtheater und vieles mehr warten auf die Besucher. Künstler aus der ganzen Welt zeigen ihr Können in rund 100 Aufführungen.

Buskers Festival 2019

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Eine Gastro-Meile und ein Markt mit bunten Verkaufsständen laden zum Gustieren und Verweilen ein. Und wer nicht nur zusehen, sondern selbst gleich mitmachen möchte: Interessierte Besucher können untertags an verschiedenen Workshops (Jonglage, Graffiti, Upcycling u.v.m.) teilnehmen. Auch für Kinder gibt es ein eigenes Programm.

Details im Überblick:

Open Air Festival bei freiem Eintritt (14-22 Uhr)
ca. 120 KünstlerInnen aus aller Welt
Kinderspektakel für die Kleinen und Kleinsten (14-19 Uhr)
Internationale Gastronomie (12-23 Uhr)
öffentliche Erreichbarkeit (U1, U2, U4, 1, 62, 4A, 59A)
Nachhaltiges Abfallwirtschaftskonzept
komplett barrierefrei (Rollstuhlfahrerplätze vorhanden)
Blindenführungen (Voranmeldung notwendig)
Jonglage-, Graffiti-, Upcycling- und Seifenblasenworkshops
professioneller Fotoworkshop von Canon Austria
Cocktails of Soul Chilloutarea powered by Radio Superfly
Buskers Popup Market
Aerial Silk im Teich


Vergangene Termine