Theater

Burgtheater Gmünd: Ärger mit Harry


Alfred Hitchcock machte den Roman mit seinem Film berühmt, nun erscheint er erstmals als Buch in deutscher Erstübersetzung von Miriam Mandelkow: Immer Ärger mit Harry.

Abie ist vier und der Wald von Sparrowswick Heath sein Jagdrevier, wo er eines Spätsommerta­ges nach einen lauten Knall einen Mann entdeckt: »Der Mann lag auf dem Rücken, und Abie wäre beinahe auf ihn getreten. Ein großer Mann mit Schnurrbart und welligem Haar. Er lag da, starr­te in den Himmel und rührte sich nicht. Aus sei­nem Kopf sickerte Blut.« Der Mann namens Harry ist tot.

Lakonisch und mit bitterschwarzem Humor erzählt Jack Trevor Story die Geschichte von Harry und seinen Mördern.

Eintrittspreise: € 17,-
Gruppen ab 10 Personen: € 15,-
Schüler älter 15 Jahre / Studenten: € 14,-
Kinder/Schüler bis 15 Jahre: € 12,-


Vergangene Termine