Literatur

BurgGeschichten



Einmal im Monat erwecken Burgschauspieler*innen mit ihren Stimmen alte und neue Lieblingskinderbücher zu neuem Leben. Also Ohren spitzen und lauschen, wenn sich das Blaue Foyer am Sonntagvormittag in eine Leselandschaft für Groß und Klein verwandelt.

Nils ist schwer krank und muss ganz alleine das Bettchen hüten. Geschwächt starrt er in die Luft, bis er ein geheimnisvolles Ritterschloss erblickt: Da flattert vom Turm dieser Burg ein Brief herab: Er, Junker Nils, muss den König retten! Das ganze Schicksal des Reiches liegt in seiner Hand. Als armer Spielmann verkleidet versucht Nils in die Burg zu gelangen um mit List und noch viel mehr Mut den König zu retten. Wird es ihm gelingen?

Diesmal liest Sabine Haupt aus Junker Nils von Eka von Astrid Lindgren.