Party

Burger um 71 Cent: Happy Birthday, Hard Rock Cafe


Die rockigste Restaurantkette der Welt wird 45

Der 14. Juni 1971 war die Geburtsstunde des allerersten Hard Rock Cafes. Fernab ihrer Heimat eröffneten die beiden Amerikaner Isaac Tigrett und Peter Morton das erste Hard Rock Cafe in London, weil sie die authentische amerikanische Küche und ihr Burger vermissten. Damals haben sie wohl nicht damit gerechnet, dass 45 Jahre später weltweit neben 163 Cafes, auch Hotels und Casinos existieren. Insbesondere deswegen, da der Pachtvertrag für die erste Niederlassung nur für sechs Monate genehmigt wurde.
Im Hard Rock Cafe Wien, das übrigens im August seinen zweiten Geburtstag feiert, steht der 45. Founder’s Day ganz im Zeichen der Zahl „45“: Denn wie eine Halbzeit im Fußball werden auch die speziellen Angebote auf je 45 Minuten limitiert. Die rockige Geburtstagsparty startet um 11 Uhr mit Original Hard Rock Cafe Burger um 71 Cent! Jeder, der einen Burger zum damaligen Preis ergattern möchte, sollte sich beeilen: Denn das Angebot gibt es nur bis 11.45 Uhr, dann ertönt der Pausenpfiff. Ab dann heißt es zu jeder weiteren vollen Stunde „Anpfiff“ für eine weitere Aktion!

Die Founder’s Day Highlights:
11:00 – 11:45: Burger um 71 Cent
12:00 – 12:45: Kostenlose Hard Rock Cafe Geburtstagstorte für die ersten 45 Gäste
13:00 – 13:45: 70s Music
14:00 – 14:45: Special Anniversary Drink
15:00 – 15:45: Kostenlose Hard Rock Cafe Geburtstagstorte für die ersten 45 Gäste
16:00 – 16:45: 70s Music
17:00 – 17:45: Special Anniversary Drink
18:00 – 18:45: Burger um 71 Cent & EM Public Viewing 1. Halbzeit (Österreich – Ungarn)
19:00 – 19:45: Special Anniversary Drink & Public Viewing 2. Halbzeit
20:00 – 20:45: 70s Music
ab 21:00: EM Public Viewing (Portugal – Island)


Vergangene Termine