Jazz

Burak Bedikyan European Quartet


Der in Istanbul geborene Pianist Burak Bedikyan gehört zu den innovativsten und führenden Musikern seines Landes.

Seine erste CD-Einspielung in N.Y. als Leader, „Circle of Life“ u.a. mit Chris Potter und Bill Steward, erschien beim renommierten Label „Steeplechase“ und er trat seither ständig mit internationalen Jazzgrößen in den USA und Europa auf. Sowohl seine rhythmisch und harmonisch sehr anspruchsvollen Kompositionen wie auch sein energetisches Klavierspiel zeichnen sich gleichermaßen durch hohe Eigenständigkeit und eine profunde Verankerung im zeitgenössischen Jazz aus.

Das Burak Bedikyan European Quartett präsentiert im aktuellen Programm eine Reihe völlig neuer und spannender Kompositionen die von Leader Burak Bedikyan und Frontman Andy Middleton speziell für diese hochdynamische und energetische Band geschrieben wurden. Begegnet sind sich die drei in Wien residierenden Musiker und der türkische Bandleader erstmals 2014 in Istanbul, anlässlich einer Konzertserie zu Ehren des österreichischen Jazzpianisten und Komponisten Fritz Pauer. Die vielen musikalischen Gemeinsamkeiten und eine bestens funktionierende Chemie führten wie von selbst zur Vertiefung der künstlerischen Zusammenarbeit und in der Folge zu Auftritten wie am Istanbul Jazzfestival 2015. Farbenreicher Contemporary Jazz am Puls der Zeit ohne stilistische Schranken auf höchstem Niveau! (Pressetext)

Burak Bedikyan: piano
Andy Middleton: tenor, soprano saxophone
Johannes Strasser: bass
Joris Dudli: drums


Vergangene Termine