Pop / Rock · Wienerlied

Buntspecht



Spöttisch und verträumt, beschwingt und brachial, so sind die Texte von Buntspecht. Gypsy Swing und Bossa Nova, Wiener Lied und Folk klingen in den Kompositionen durch.

Beides verbindet sich zu Liedern mit einer eigenen Handschrift – und mit einer besonderen Kraft. Die Tiefe des Stillen, der Rausch des Wilden, die Leichtigkeit des Naiven und die Schwere der Saudade kommen hier zusammen. Und die sechs Buntspechte erreichen damit weitaus mehr als nur das Ohr. Zweifellos zählt die junge Band aus Wien zu den erfrischendsten und spannendsten Entdeckungen des Jahres. Bei ihren ausnahmslos ausverkauften Konzerten drängen sich stets noch dutzende Fans vor der Eingangstüre, um sich wenigstens noch vom Ton ohne Bild infizieren zu lassen. Die unglaubliche Energie ihrer Shows lässt niemanden länger als ein paar Sekunden stillstehen.

Diese wilde, ungestüme und dabei immer positive Kraft des Buntspecht-Sounds haben die sechs auch in die Aufnahme ihres Debutalbums "Großteils Kleinigkeiten" fließen lassen - und das hört sich live übrigens besonders gut an.

  • Fr., 01.02.2019

    20:00
  • Fr., 29.03.2019

    19:30