Diverses · Literatur

Buchvorstellung - Max Leitner: Ausbrecherkönig


Bankräuber, Ausbrecherkönig, Frauenheld und Katholik - Max Leitner saß 26 Jahre lang im Gefängnis. Fünfmal ist er auf spektakuläre Weise ausgebrochen. Fünfmal ist er wieder geschnappt worden.

Der Roman zeichnet die Lebensgeschichte eines ungewöhnlichen, widersprüchlichen Mannes nach. Eines Mannes, der sich genommen hat, was er wollte – und dafür bezahlt hat. Eines Mannes, der schwer bewaffnet Banken und einen Geldtransport überfallen, aber nie auf jemanden geschossen, nie jemanden ernsthaft verletzt hat: Denn Max Leitner glaubt an Gott, an die himmlische Gerechtigkeit, an die Heiligen und Dämonen.

» Beruht auf wahren Ereignissen
» Spannend erzählt

Auch als Ebook erhältlich


Vergangene Termine