Literatur · Messe

BuchMarkt Wien


Österreichs größter Markt für gebrauchte und antiquarische Bücher findet am 5. November in der Berufsschule Längenfeldgasse statt. Auf über 1.200 Quadratmetern Ausstellungsfläche werden Bücher, Zeitschriften und andere Druckwerke in allen Preislagen angeboten.

Der BuchMarkt Wien findet diesmal unter dem Motto „Karikatur“ statt. Zu Gast ist der Karikaturist Ray Van Stift alias Raimund Pulz, er wird vor Ort Zeichnungen anfertigen. Der 1974 geborene Künstler lebt in Wien. Schon im Kindesalter war das Gesichter-Zeichnen eines seiner Lieblingsbeschäftigungen. Wenn er auf Veranstaltungen für und mit dem Publikum zeichnet, startet eine eigene Show!

14:00 Uhr: Karikatur-Quiz

Alle Besucher sind eingeladen, beim BuchMarkt Quiz zum Thema Karikatur teilzunehmen. Die Auflösung und Preisverleihung findet um 14:00 Uhr im Festsaal statt.

Über den BuchMarkt Wien

Der BuchMarkt Wien (vormals Wiener Bücherbörse) ist Österreichs größte Veranstaltung für gebrauchte und antiquarische Bücher. Organisiert wird das Event seit 2016 von 'BuchMUT & Etcetera – Verein zur Förderung der subjektiven und geistigen Vielfalt'. Die Kulturplattform hat sich der Leseförderung von Kindern und Erwachsenen verschrieben. Die Veranstaltung findet zwei Mal im Jahr statt, jeweils am Sonntag von 10 bis 16 Uhr. BuchMarkt Wien wird unterstützt von der Bezirksvorstehung Meidling und arbeitet mit den Wiener Büchereien zusammen. Mehr Infos: www.buchmarkt.wien

Das Angebot

Händlerinnen und Händler aus ganz Österreich und Deutschland bieten Werke in allen Preiskategorien an. Die Besucherinnen und Besucher erwarten eine enorme Anzahl an Büchern, Zeitschriften, Landkarten, Film-Plakaten, Ansichtskarten und Sonderausgaben auf über 1.200 Quadratmetern Ausstellungsfläche. Der Wiener Buchmarkt ist auch eine echte Verkaufsveranstaltung für alle Druckwerke, von Taschenbüchern bis zu großformatigen Fotobüchern und Plakaten.


Vergangene Termine