Theater

Buba u uhu


Als Frau Chandebise, die Ehefrau des Direktors einer Versicherungsgesellschaft, zu vermuten beginnt, dass ihr Mann eine Affäre mit einer anderen Frau hat, gibt ihr „der Floh im Ohr“ solange keine Ruhe, bis sie sich dazu entschließt der Sache selbst auf den Grund zu gehen. Mithilfe ihrer Freundin lässt Frau Chandebise ihrem eigenen Ehemann einen anonymen Liebesbrief zukommen, in dem sie ihn zu einem geheimen Liebestreffen einlädt. Leichtsinnigkeit, Verwechslungen, Zufälle, unglaubliche Details, unerwartete Situationen und Wendungen sowie auch schallendes Gelächter charakterisieren diese Komödie des französischen Dramatikers Georges Feydeau, der an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert lebte. Von seinen 39 Theaterstücken wurden manche unzählige Male aufgeführt und „Der Floh im Ohr“ ist eines seiner populärsten Werke und immer wieder raubt die Dynamik dieses Stücks dem Publikum den Atem.

in bosnischer Sprache


Vergangene Termine