Vortrag

Brust - u. Gebärmutterhalskrebs - wie kann ich vorbeugen?


Gebärmutterhalskrebs tritt am häufigsten zwischen dem 25. und dem 55. Lebensjahr auf. In diesem Zeitraum erkranken jährlich etwa sechs von 10.000 Frauen an der Krankheit. Bei etwa achtmal so vielen Frauen werden Vorstadien von Gebärmutterkrebs gefunden und behandelt, so dass es nicht zum Ausbruch kommt.

Statistisch betrachtet erkrankt jede siebte bis zehnte Frau im Laufe ihres Lebens an einem Mammakarzinom. Das mittlere Erkrankungsalter liegt bei 62 Jahren.. Frauen unter 35 sind nur selten betroffen, doch in der Altersgruppe der 35- bis 59-Jährigen ist das Mammakarzinom bereits für etwa 40 Prozent der Krebsneuerkrankungen verantwortlich. An diesem Abend erhalten Sie Information über Früherkennung und Vorsorge von einer erfahrenen Ärztin.

Dr. Michaela Klein – www.michaela-klein.at
• Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
• Zusatzausbildung Senologie (= Lehre von der weiblichen Brust)
• Akupunkturdiplom
• Wahlärztin

  • +43-3357-2351-0

Vergangene Termine