Klassik

Brussels Philharmonic


Im November begrüßt die Kulturvereinigung mit Brussels Philharmonic wiederholt Belgiens führenden Klangkörper mit seinem neuen Chefdirigenten Stéphane Denéve für drei Konzerte im Großen Festspielhaus.

Denéve, dessen besonderes Interesse der französischen und neuen Musik gilt, arbeitet regelmäßig mit den führenden Orchestern und Solisten unserer Zeit. Der Interpretation von Edvard Griegs einzigem Klavierkonzert widmet sich der deutsche Ausnahmepianist Lars Vogt.

Weitere Höhepunkt ist die Aufführung von Igor Strawinskis Feuervogel-Suite. Diese weist alle nur erdenklichen Facetten meisterhafter Komposition auf und lässt so märchenhafte, gewaltige Musik entstehen.

Programm:

MARK-ANTHONY TURNAGE
Passchendaele

EDVARD GRIEG
Konzert für Klavier und Orchester a-Moll, op. 16

IGOR STRAWINSKI
"Der Feuervogel" – Suite Nr. 2 (1919)

MAURICE RAVEL
"Daphnis et Chloé" – Suite Nr. 2


Vergangene Termine