Theater

Theater im Ohrensessel - Brüderchen und Schwesterchen


Brüderchen und Schwesterchen fliehen vor der Stiefmutter in den Wald und übernachten in einem hohlen Baum. Am Morgen hat Brüderchen Durst und die beiden suchen eine Quelle. Aber die erste, die sie finden, ist verzaubert, bei der zweiten ist es ebenso, bei der dritten aber muss das Brüderlein trinken und wird in ein Reh verwandelt.

Nun lebt das Schwesterlein mit seinem Rehbruder mitten im Wald, bis eines Tages zur königlichen Jagd geblasen wird. Das Rehlein will dabei sein und schweren Herzens lässt es das Mädchen ziehen. Es kehrt unversehrt zurück, doch am nächsten Tag geht die Jagd weiter und das Reh will abermals miteilen…

Figurentheaterstück nach dem Märchen der Brüder Grimm
ab 5 Jahren

Regie: Stefan Libardi


Vergangene Termine