Klassik

Bruckner Orchester Linz


Das Eingangsthema habe ihm nachts der befreundete Violinist Ignaz Dorn im Traum diktiert – schrieb Anton Bruckner über die Symphonie Nr. 7. Bruckner war bereits 60 Jahre alt, als sie in Leipzig uraufgeführt wurde und ihm die lang ersehnte Anerkennung brachte.

Das Werk liegt nur in einer Fassung vor, entstanden zwischen 1881 und 1883, großteils in St. Florian, wo es vom Bruckner Orchester Linz unter Dennis Russell Davies aufgeführt wird.

Kultur-Shuttlebus nach St. Florian und zurück € 10,– (bitte um Voranmeldung).


Vergangene Termine