Ausstellung: Wissen

"Brock dir deine Suppe ein!" - Thementag und Auftakt zur Suppenwoche


Bei der bäuerlichen Bevölkerung von einst war die Suppe eines der wichtigsten Mahlzeiten, wobei meist aus einer Schüssel gegessen wurde. In den einzelnen Regionen Österreichs gab es allerdings, abhängig von den Lebensbedingungen und Anlässen, in den Regionen verschiedene Arten von Suppen. Auch die Brokenlotte bzw. die Brotgrammel kommen im Zusammenhang mit den einzelnen Brotsorten zum Einsatz. Handwerkstechniken rund um die Suppe sowie ein lustiges Kinderprogramm mit Kochlöffelpuppen, Kasperltheater u.v.m. Unterhaltung für Jung und Alt !


Vergangene Termine