Pop / Rock

Broadcast-Gramophone


Broadcast-Gramophone ist ein musikalisches Experiment, welches im Frühjahr 2015 entstanden ist. Schon vor 7 Jahren haben sich mehrere der Musiker gefunden und spielen seit dem gemeinsam Jazz, Soul, Funk, und Rock. In dieser Zeit folgten zahlreiche Gigs, die ersten Studioaufnahmen, zweimalige erfolgreiche Teilnahmen am Bundeswettbewerb “Podium Jazz.Pop.Rock”, und jede Menge Bühnenkilometer.
Aus unzähligen Stunden des Jamens, Probens und Ausprobieren hat sich eine neue Idee entwickelt.
Das Ziel der Gruppe ist neue Facetten an brandaktueller Musik, welche man aus den Charts der Welt kennt, aufzuzeigen und sie mit ihrer jugendlichen Kreativität auf ein eine andere Stufe zu setzen. Ganz nach dem Vorbild der “Post Modern Jukebox”, verwandelt “Broadcast-Gramophone” mittlerweile unsterbliche Songs der Radiogeschichte in die Musik des “modernen Jazz”.
Das neue Projekt bringt das letzte Jahrhundert der Popularmusik gleichzeitig auf die Bühne und erfreut ihr Publikum mit neuen Auffassungen bekannter Melodien, sowie leidenschaftliche Improvisationen und Kompositionen.

Besetzung:
Tobias Schüftner & Sonja Pfnier: vocs
Lara Voill & Stephan Bollauf: reeds
Martin Melzer: bass
Leo Hochfilzer: drums
Xaver Nahler: keys


Vergangene Termine