Server error response [url] https://api.events.at/v1/events/brian-jonestown-massacre/event-showtimes?date_start=2017-07-27 [status code] 526 [reason phrase] Origin SSL Certificate Error Brian Jonestown Massacre - events.at

Pop / Rock

Brian Jonestown Massacre


Die Kult-Band um ihren exzentrischen Frontman Anton Newcombe endlich wieder in Wien!
Die aus San Francisco stammende Gruppe ist bekannt, dass sie sich nicht an die Regeln des Musikbusiness hält. Unzählige Wechsel in der Bandformation, skandalumwitterte Auftritte mit Schlägereien auf der Bühne, abgebrochene Konzerte, Drogenexzesse, all diese Eskapaden am Anfang ihrer Bandkarriere haben zum Mythos von Brian Jonestown Massacre beigetragen. Dabei sollten doch vor allem ihre musikalischen Qualitäten im Vordergrund stehen. Nicht zu unrecht werden sie als Inspirationsquelle und Wegbegleiter für viele heutige Superstars wie The Dandy Warhols oder auch Jack White gesehen. Haben sie sich zu Beginn der 90er Jahre noch ganz dem Shoegaze verpflichtet, wurde ihr Sound mit den Jahren immer vielfältiger. Folk, Blues und Electronica kamen hinzu, sodass Brian Jonestown Massacre heute wohl am besten als Neo-Psychedelic-Rock beschrieben werden kann. Nach mehreren Mitgliederwechseln im Laufe ihrer Bandgeschichte ist der Sänger Anton Newcombe das einzige noch verbliebene Gründungsmitglied. Der aus Kalifornien stammende Multi-Instrumentalist und Enfant Terrible wohnt mittlerweile in Berlin, wo er ein eigenes Studio betreibt.

In ihrer über 20-jährigen Bandgeschichte haben die Amerikaner fast jährlich ein Album herausgebracht. Ihr letzter Longplayer „Musique de Film Imaginé“ (2015) ist ein Songtrack zu einem fiktiven französischen Film und wurde als Hommage an die Nouvelle Vague produziert.
Absolut sehenswert: „DIG!“ (2003) - ein Dokumentarfilm über das eigenwillige Verhältnis zwischen Anton Newcombe und Courtney Taylor von den Dandy Warhols. Über einen Zeitraum von sieben Jahren hinweg folgte die Regisseurin Ondi Timoner den beiden Egomanen auf ihren unterschiedlichen Wegen ihres Rock'n'Roll-Lebens.


Vergangene Termine