Theater

Brennendes Geheimnis


Der zwölfjährige Edgar ist die Hauptfigur in dieser berühmten Stefan-Zweig-Novelle, die in einem Hotel auf dem Semmering spielt.

Joseph Lorenz, seit der „Schachnovelle“ ein bewunderter Zweig-Interpret, gibt dem Kind an der Grenze zum Erwachsenwerden seine Stimme und führt als Erzähler durch die spannende Geschichte.
In der Dramatisierung von Renate Loidolt sind weiters Dominik Raneburger als junger Baron und Chris Pichler als Edgars Mutter zu sehen.


Vergangene Termine