Pop / Rock · Hip-Hop

Breakfast pres. Dillinja


Es gibt wenige Drum and Bass Producer die derart geachtet/respektiert/hochangesehen werden wie Dillinja, der schon als Teenager Verstärker und Bassboxen baute. Dazu trieb Ihn sein Hunger nach HipHop und Elektro -Beats der 1980er Jahre, die Genres die damals eine große Explosion erlebten, immer weiter an. Das Hobby wurde Obsession.

Selbst lernte er schon früh Schlagzeug und Geige in der Schule und hatte damit bereits große Grundsteine, abseits seines Know-How’s von Audiotechnik, für den ernsthaften Einstieg in das Producerbusiness gelegt. Nun begann er wie verrückt zu produzieren, schickte Stücke zum Mastering, zum Pressen und steckte das durch den Verkauf verdiente Geld sofort in neue Master- und Press-Projekte. Es ist Fakt, dass Dillinja bereits mit 23 über 50 Releases hatte!

Mitte der 90er gründete Dillinja mit Lemon D das Label Valve Recordings, eine Hommage an alte Shaka Pre-Amps die in Raggae Soundsystemen verwendet wurden. Seit dem erschienen auf diesem Record Label viele großartige EP‘s, LP’s und Alben von Dillinja, die noch heute seinen Namen im Drum & Bass hell strahlen lassen. Zudem entstanden auch viele Compilation-Alben zusammen mit TC, High Contrast und Breakage. Derzeit arbeitet Dillinja an neuem Material für sein Valve Imprint und legt international als DJ auf.


Vergangene Termine