Vortrag

Brauchen wir Religion?


Gottes Wort mit Reparaturbedarf.

Judentum, Christentum, Islam: Das Ende des heiligen Zorns? Pluralistische Gesellschaften und die Zivilisierung des Religiösen.
Eine Debatte über Ethik und Ritual, Glauben und Zweifel, mit einem Input von Kurt Greussing (freier Journalist und Sozialwissenschaftler).

Am Podium:
• Efgani Dönmez (Mediator und Konfliktmanager, Die Grünen)
• Friederike Ruth Winkler (Doktorin der Politikwissenschaft, Magistra der Judaistik, Diplompädagogin für das Lehramt Jüdische Religion an Pflichtschulen)
• Günther Kroiss (Geistlicher Assistent der Caritas Burgenland, Pfarrmoderator von Mattersburg)
• Andreas Hankemeier (Evang. Pfarrer in Pöttelsdorf, Beauftragter für Islamfragen der Evangelischen Kirche A.B. Niederösterreich)

Moderation: Dagmar Tutschek (GBW).


Vergangene Termine