Tanz

Bounce!


Bounce! behandelt auf leichtfüßige Art und Weise das Scheitern, diese universelle Erfahrung, die ein unerwarteter Ausgangspunkt für eine neue Lebensweise sein kann: der Beginn eines Abenteuers, sprudelnd, die Frage erforschend, wie man wieder hochspringt. Ein sensibles und komisches Stück voller Optimismus für Jung und Alt.

Es gelingt ihnen nicht, aber sie versuchen es immer wieder und sie prallen immer wieder ab. Bounce! ist eine Spielanordnung für vier junge Menschen, die nichts erschüttern kann und die uns das vermeintliche Scheitern aus einem anderen Blickwinkel zeigen. Nicht als etwas, das Angst macht, sondern das aufrüttelt, in Frage stellt, einen antreibt, auf die Beine zu springen und nach vorne zu streben, neu zu erfinden, Fragen zu stellen…

Die Tänzer und Musiker versuchen alles, um einem Kubus, der ihnen im Weg steht und ihre Körper und ihre Sinne verwirrt, die Stirn zu bieten. Egal ob allein oder in der Gruppe, man muss schieben, klettern, schreien, tanzen, singen, schlagen, um ihn zu überwinden und weiterzukommen.


Vergangene Termine