Jazz

Botticelli Baby



Boticelli Baby gehen auf schwungvolle Komm Mach-Tour 2019.

Die aus dem Ruhrpott stammende Eigenmarke "Botticelli Baby“, die unter viel guter Resonanz im September 2018 ihr Album "Junk“ veröffentlichte und mit Vollgas in das Jahr 2019 startete, konnte seitdem auf eine Reihe ausverkaufter und hochenergetischer Clubkonzerte zurückschauen.

Was das Publikum erwartet, wenn der D-Zug Botticelli Baby losbraust: ekstatische Stimmung, Schweiß, laute Meditation. Die Musik ist fett und ehrlich. Pur und qualitativ hochwertig. Sie ist laut. Es rumpelt. Sie geht voran. Man kann sich mitreißen lassen, genießen, betrachten. Sitzen ist möglich, fällt aber schwer. Die sieben Köppe, einer unterschiedlicher als der andere, geben alles an ihren Instrumenten.