Klassik

Borodin Quartet


Seit mehr als 65 Jahren wird das Borodin Quartet aufgrund seiner fundierten Interpretationen geschätzt und als Autorität anerkannt. Dies gilt im Besonderen für die Werke Beethovens und Schostakowitschs, aber ebenso für Komponisten von Mozart bis Strawinski.

Borodin Quartet
Ruben Aharonian – Violine
Sergei Lomovsky – Violine
Igor Naidin – Viola
Vladimir Balshin – Cello

Quartett C-Dur op. 33,3 Hob. III: 39, “Vogelquartett” von Joseph Haydn
Quartettsatz c-moll D 703 von Franz Schubert
Italienische Serenade G-Dur für Streichquartett von Hugo Wolf
Streichquartett Nr. 1 C-Dur op.49 von Dmitri Schostakowitsch


Vergangene Termine