World Music

Boris Kovač & David Yengibarian und Svetlana Spajić Group


Das Akkordeon nimmt uns mit auf eine Reise um die Welt: von Armenien westwärts, über den Balkan nach Ungarn, über den Ozean bis nach Argentinien.

Zumindest wenn David Yengibarian spielt, haben wir den Eindruck, dass uns seine langgezogenen Melodien an der Hand nehmen. Yengibarian hat in Boris Kovač einen ebenso poetisch veranlagten Partner gefunden. Der serbische Multiinstrumen­talist und Kammermusiker ist gleichermaßen in der klassischen wie in der improvisierten Musik zu Hause. Unter seinen zahlreichen Auszeichnungen sei der Preis für die beste Filmmusik beim Cinema City-Festival in Novi Sad 2008 erwähnt.

Yengibarian und Kovač lernten einander übrigens an der Donau kennen - beim Donaufest in Ulm. Es ist also in vielerlei Hinsicht passend, ihre verführerisch elegante, melancholische Musik in einem idyllischen Ort direkt am Fluss zu hören.

Svetlana Spajić schließlich wird mit ihren unvergleichlichen A-cappella-Gesängen, recherchiert und gesammelt in serbischen Dörfern, eine weitere Musikfarbe an die Donau bringen.

Besetzung:

Boris Kovač, Saxofon
David Yengibarian, Akkordeon
Svetlana Spajić, Gesang
Dragana Tomić, Gesang, Kaval
Jovana Lukić, Gesang
Zorana Bantić, Gesang
Olga Krasojević, Gesang


Vergangene Termine