Pop / Rock

Bonnie Tyler


Wiener Stadthalle

1150 Wien, Vogelweidplatz 14

Mi., 27.04.2022

19:00
  • +43-1-96096

Neuer Termin! 2022 gastiert die Sängerin mit der markanten Reibeisenstimme bei uns, um ihre zahlreichen Chart-Stürmer und auch ihr neues Album live zu präsentieren.

Die Rockröhre der 80er Jahre spielt live mit Band alle ihre Hits, darunter bekannte Nummern wie ihr erster großer Erfolg “Lost In France”, aber natürlich auch ihre drei erfolgreichsten Songs “It’s A Heartache”, “Total Eclipse Of The Heart” und “Holding Out For A Hero” aus dem Soundtrack “Footloose”.

Außer Bonnies Greatest Hits, zu denen ihr für Großbritannien beim Eurovision Song Contest 2013 in Malmö vorgetragenes „Believe In Me“ gehört, gibt es auch noch neue Songs der gebürtigen Waliserin (* 08. Juni 1951) zu hören. Den Auftakt bildet „The Best Is Yet To Come“ (earMUSIC, 26.02.21), das neue Studio-Album.

Bonnie Tyler - die Kult-Rockröhre

Die aus einer Waliser Bergarbeiter-Familie stammende Interpretin, deren Mutter großer Opernfan war, trat schon als Teenager live auf. Zehn Jahre lang war Bonnie bereits durch Kneipen und Nachtclubs getingelt, als 1973 ihre Debüt-Single erschien. Seither wurden ihre Tonträger über 100 Millionen Mal verkauft, die langmähnige Blondine mehrmals für einen Grammy als beste Sängerin Rock/Pop nominiert.