Theater

Blut.Dicker.Wasser.


Familie. Kann man sich nicht aussuchen. Reiner Zufall scheint die zerrüttete Familie im großelterlichen Haus zusammengeführt zu haben. Und allen wäre es lieber gewesen man hätte sich gar nicht erst getroffen. Zu wenig hat man gemeinsam, zu weit hat der Eigensinn die Leben der Einzelnen bereits voneinander entfernt.

Dennoch kommt es an diesem Abend dazu, dass die Familie nach langem wieder einmal ein Ereignis teilt. Leider kein erfreuliches.

Draußen tobt ein Sturm der ein Entkommen von Ort und aus der Situation unmöglich macht und drinnen wird jeder von Minute zu Minute verdächtiger, alles plötzlich sehr viel weniger zufallsträchtig.

Mit: Kathrin Ebner, Agnes Redl, Liselotte Slipek, Bernd Sracnik, Valerie Wagner


Vergangene Termine