Pop / Rock

Blumen in Gemeindebau - Lieder an die sich die Welt wieder gerne erinnert


Hektik - Großstadtlärm - graue Mauern wohin man sieht.
Und irgendwo dazwischen entdeckst du dann ein paar
Blumen die dir den Moment versüssen!

Humorvoll, erfrischend, liebenswert und vor allem
angemessen ungezogen wagen sich die drei Musiker
an deutschsprachige Lieder heran, an die sich die Welt
wieder gerne erinnernt.

Unplugged und ehrlich - nur mit Akustikgitarre, Cajon und
einer dazu harmonierenden Frauenstimme - werden songs,
die vielleicht ein wenig in Vergessenheit geraten sind
(wobei sie doch jeder von uns damals schon einmal
mitgesungen hat) im gemütlichen Wohnzimmerstil neu
interpretiert.

Verzaubernd, die Blumen.

Kathrin Sacherer - Gesang, Frontfrau
Andreas Ambler - Gitarre, Gesang
Mick Glantschnig - Cajon, Percussion, Gesang
Alexander Heilig: Bass, Gesang


Vergangene Termine