Vortrag

Blütenrätsel, Blumensprache und Blumenalphabet im Biedermeier – Blumenbilder auf Wiener Porzellan


In Ihrem Vortrag über Wiener Blumen-Porzellanmalerei stellt Dr. Neuwirth das Blumenalphabet von Akelei bis Zuckerrose vor und erklärt Blumenrätsel und –botschaften, die sich in der Malerei verstecken.

Dr. Waltraud Neuwirth kennt das Wiener Porzellan wie keine andere. Sie ist vielen durch Ausstellungen, ihre zahlreichen Publikationen und Standardwerke sowie ihre langjährige Tätigkeit als Kuratorin für Glas und Porzellan im MAK, Museum für angewandte Kunst in Wien, bekannt.
Im Rollettmuseum wird Waltraud Neuwirth im Rahmen eines Vortrages in die Geheimnisse der Blumensprache auf Porzellan aus der Biedermeierzeit einführen, ein Thema, dem sie ihre jüngste Publikation gewidmet hat. Diese Veranstaltung ist der Auftakt des Programms zum Gartensommer Niederösterreich im Rollettmuseum und bietet eine ideale Ergänzung zur Ausstellung „Die Gartenmanie der Habsburger“ im Kaiserhaus Baden.

Die Veranstaltung findet gemeinsam mit der Badener Urania statt.
Eintritt € 6,- (für Uraniamitglieder und Kurgäste € 4,-)


Vergangene Termine