Jazz

Bluespension


Der Blues ist nicht - wie häufig falsch angenommen - im Mississippi-Delta entstanden, sondern an den Seen und auf den Bergen Österreichs. Die Blues-Kabarett-Band Bluespension beweist dies eindrucksvoll mit ihrer Mischung aus Blues- und Volksmusik mit österreichischen Texten.

Die Band besteht aus 4 professionellen Schauspielern mit musikalischem Background, die sich neben ihren Engagements am Theater, in Film und Fernsehen oder als Radiosprecher der Erforschung der gemeinsamen Wurzeln von Blues und österreichischer Volksmusik widmen.

Bevor am 24. Juli 2014 bei den Tiroler Festspielen Erl im Rahmen eines Konzertes im Festspielhaus ihr erster Tonträger präsentiert wird, zeigt sich die Band im Mai noch bei exklusiven Vorab-Terminen in kleinerem Rahmen. So etwa am 1. Mai 2014 um 19:30 im Innsbrucker Theater praesent

BESETZUNG:
Florian Eisner - Gesang, Gitarre, Bluesharp, Texte
Bina Blumencron - Gesang, Bass
Stefan Moser - Gesang, Gitarre
Dominik Kaschke - Gesang, Percussion, Ziehharmonika, Ukulele, Kazoo

WEITERE INFOS:
www.bluespension.at


Vergangene Termine