Pop / Rock · Blues

Bluesharpfestival


Bereits zum dritten Mal präsentiert das "Austrian Bluesharp Festival" im Kulturhaus "Spinnerei" Bands, Workshops und Aussteller rund um den Blues und die "Bluesharp". Dieses große kleine Instrument prägte und prägt den Blues wie kein anderes, was bei diesem Festival eindrucksvoll unter Beweis gestellt wird.

Blueswuzln: Fred

Mit seiner charismatischen mal kräftig rauchigen, mal einschmeichelnden Stimme, groovigen Gitarrenriffs und dem rhythmisch vorantreibenden Sound der Blues-Harps bewaffnet, zieht er mit seinen Eigenkompositionen das Publikum in den Bann der gemeinsamen musikalischen Reise, die den Bogen von Oldstyle-Blues und Boogie bis hin zu Soul und Rock spannt.

Fred Hölzl - Harp, Guit, Voc

Matyas Pribojszki Band

Der mehrfach preisgekrönte Bluesharp Spieler Matyas Pribojszki ist einer der besten und bekanntesten Harpspieler Ungarns. Bereits 11 Alben hat er in seiner Musikerkarriere aufgenommen, viele davon mit prominenten Gastmusikern. Für die aktuelle CD konnte er Musiker wie Charlie Musselwhite, Bill Barrett, Andy J. Forest und andere gewinnen. Seine Liebe zur Bluesharp wurde im Alter von 15 Jahren geweckt, wenige Jahre später entstand die erste Band.

Matyas Pribojszki - Harp, Voc / Ferenc Szasz - Guitar / Daniel Molnar - Drums / Laszlo Csizmadia - Bass

Kai Strauss & The Electric Blues Allstars

Kai Strauss zählt zum kleinen Kreis europäischer Musiker, denen auch amerikanische Kollegen und Kritiker ein authentisches Blues-Spiel attestieren. Über 15 Jahre lang tourte Strauss an der Seite des Texaners Memo Gonzalez von Europa bis in die USA und erspielte sich mit seiner Intensität einen festen Platz in den Herzen der Bluesgemeinde. Die aktuelle CD "I Go By Feel" kann man ohne Übertreibung als internationales Blues-Gipfeltreffen bezeichnen.

Thomas Feldmann - Harp, Saxophon / Kai Strauss - Guitar, Voc / Mo Fuhrhop - Keys / Kevin DuVernay - Bass / Alex Lex - Drums


Vergangene Termine