Jazz · Diverse Musik

Blueblut & Möström


Zwei österreichische Impro-Bands im Doppelpack!

Blueblut

Die Newcomer Blueblut haben ihre Japan- und GB-Tournee mit erstem Album "Hurts gut" erfolgreich absolviert und traten u.a. mit international erfolgreichen Acts wie Barbez (New York) auf. Im RadioKulturhaus präsentiert das aus Pamelia Stickney (Theremin), Mark Holub (Schlagzeug) und Chris Janka (E-Gitarre) bestehende Trio sein zweites Album.

Geboten wird freie Improvisation, eingebettet in moderne Kompositionstechniken, die wiederum Anleihen an Jazz, Rock und Industrial nehmen. Gesanglich angereichert wird die Präsentation durch die Gäste Willi Landl und MC Rhine (Koenigleopold).

Möström

Möström

Ebenfalls eine vielversprechende Neuheit der hiesigen Impro-Szene ist das Trio Möström. Seine Protagonistinnen Elise Mory (Keyboards), Susanna Gartmayer (Bassklarinette) und Tamara Wilhelm (Handmade Noise Machines) trifft man u.a. auch bei Gustav, dem Gemüseorchester, Broken Heart Collector und subshrubs.

Unerbittlich spröde improvisiertes Chaos, unbekümmert pulsender Noise Pop, grenzwertig schmelzender Kitsch und konzentrierte, aufregende Klangexpeditionen.


Vergangene Termine