Pop / Rock

Blood Red Shoes



Gewohnt dröhnende Grundstimmung trifft hier auf atonale Gitarrenriffs und die Blood Red Shoes treffen damit mitten ins Schwarze. Blood Red Shoes sind endlich wieder zurück.

Blood Red Shoes gingen durch die Hölle und zurück. Unfälle, Herzschmerz und Karrierefluch plagten das Brightoner Duo auf dem Weg zu ihrem fünften Album - mit dem angemessenen Titel "Get Tragic". Schonungslos ausgepowert nach ihrem selbstbetitelten, selbstproduzierten Vorgänger 2014 trennten sich ihre Wege für drei lange Jahre. Die neue Platte ist das Resultat einer Neubelebung und Wiedervereinigung. Die Songs wurden in L.A. mit dem neuen Produzenten Nick Launay (Yeah Yeah Yeahs, Arcade Fire, Nick Cave & The Bad Seeds) aufgenommen. Das Ergebnis klingt melodischer und Synth-basierter als die Vorgänger, umarmt Elektronik und Nuancen in einer Art und Weise, wie es der alte, reduzierte Zwei-Personen-Rocksound niemals tun konnte.

"Get Tragic" ist also eine komplette Neuinterpretation der Blood Red Shoes - davon überzeugen kann man sich live am 02.11.2019 in Wien. Und gute Nachrichten: Die Show wurde ins Flex hochverlegt!

Support: Queen Kwong