Jazz

Bleu & Michael Heltau - Kaum ein Hauch


Michael Heltau und das Trio BLEU kreieren und improvisieren - gemeinsam. Musik drückt aus, beginnt zu sprechen.

Mit: Michael Heltau - Rezitation, Gesang, Lorenz Raab - Trompete und Harmonium, Ali Angerer - Tuba und Hackbrett, Rainer Deixler - Schlagzeug und Percussion

Michael Heltau und das Trio BLEU kreieren und improvisieren - gemeinsam. Musik drückt aus, beginnt zu sprechen. Sprache beginnt zu atmen und wird zur Musik, beides in aller Wucht und Feinheit zugleich - oft „kaum einen Hauch“...
Michael Heltau ist Schauspieler und Entertainer. Er fährt auf jedem Bein eine Karriere und wird doch nicht aus der Spur des Erfolgs getragen. Kein Neid verfolgt ihn. Er wird bewundert, ja verehrt. Er gilt als der „österreichischste“ Schauspieler des ganzen Burgtheater-Ensembles, dem er seit mehr als vierzig Jahren angehört. „Ich würde mich eher als Bühnenmenschen denn als Schauspieler bezeichnen“, sagte Michael Heltau einmal in einem Interview. Und das ist richtig. Sein Talent besticht vor allem durch seine unglaubliche Vielseitigkeit.
Bleu ist populäre, klar einleuchtende, ungeschwätzige Musik, die ohne Klischees auskommt. Einerlei ob es zur traumverlorenen Ballade zusammenrückt, von intensivem Groove getrieben wird oder die tiefe Tuba auf die Tube drückt, das öffnet Türen zu neuen Räumen, in denen der Hörer nicht als Fremder steht, sondern sich als staunender Gast umgehend wohlfühlt.


Vergangene Termine

  • Mi., 11.11.2015

    19:30

    Eintritt: Euro 20
    Kartenvorverkauf: ab Montag, 17. August 2015 bei
    KB Lohmer: Kaiser Josef Platz 5, +43 7242 45438
    OÖN: Stadtplatz 41, +43 7242 248770
    Wels Inf o: Stadtplatz 44, +43 7242 67722-22
    Ö-Ticket (+ Aufschlag): www.oeticket.com

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.