Kunstausstellung

Black, white and other colours


Die Kunst von Ursula Pfligersdorffer lässt sich schwer kategorisieren, und will auch nicht kategorisiert werden. Einerseids dekorativ und reduziert, andererseids sozialkritisch und Fragen aufwerfend.

Die Ausstellung wird am Samstag, den 1.2.2014 um 17:30 mit einer Vernissage und kurzen Einleitungsworten eröffnet. Wobei übliches Geesse und Getrinke natürlich nicht fehlt. Die meisten Arbeiten dieser jungen Künstlerin sind in wenigen Farben und Grautönen gehalten um das Wesentliche heraus zu heben und noch Platz für persönliche Empfindungen und Meinungen zu lassen. Ihre Werke Umfassen sowohl einzelne Kleinmotive als auch Großformate im Stil Acryl auf Leinwand.

Die Kunst von Ursula Pfligersdorffer lässt sich schwer kategorisieren, und will auch nicht kategorisiert werden. Einerseids dekorativ und reduziert, andererseids sozialkritisch und Fragen aufwerfend. Ihr ist wichtig, dass eine Arbeit, egal welcher Art, immer neutral und ohne Vorurteile betrachtet wird, da wir im Alltag fast täglich dazu gezwungen sind irgendwelchen Regeln und Vorschriften zu folgen und in vorgegebenen Mustern zu denken und handeln. Weshalb uns oft nur mehr wenig Platz und Zeit am Tag bleibt um sich mit eigenen Empfindungen und Vorstellungen auseinander zu setzen.


Vergangene Termine