Neue Klassik · Klassik

Black Page Orchestra


Das Black Page Orchestra ist ein junges Ensemble, das sich ganz gezielt radikalen und kompromisslosen Positionen aktueller Musik verschrieben hat.

Das Black Page Orchestra ist ein 2014 in Wien gegründetes Ensemble für radikale und kompromisslose Musik unserer Zeit. Namensgebend war Frank Zappa’s Komposition the black page, ein Stück dessen Partitur aufgrund seiner hohen Notendichte eine beinahe schwarze Seite ergibt. Neben diesem ästhetischen Ansatz setzt das Ensemble seinen Schwerpunkt auf Werke die insbesondere Elektronik, Video und diverse aktuelle Technologien künstlerisch miteinbeziehen, wie auch Kompositionen die durch ihren performativen Charakter weit über eine herkömmliche klassiche Konzertsituation hinausweisen. Experimentierfreudige und vielseitige Programmgestaltung ist ein wesentliches Anliegen des Kollektivs.

Kaj Duncan David
micro .· micro : micro .·:: micro .:·.: (2017) (EA)

Matthias Kranebitter
polychotic listening tasks (2018) (EA)

Sarah Nemtsov
skotom.orchesterstueck (2019) (UA)
Kompositionsauftrag von Wien Modern






Mirela Ivičević
Scarlet Song

Jorge Sánchez-Chiong
Cénotaphe Pizzazz (2019) (UA)
Kompositionsauftrag von Wien Modern

Hikari Kiyama
Kabuki (2009)


Vergangene Termine