Theater

Black Out


Ein kurzer Phantasythriller von und mit Schülern der Hak/Has Hall in Tirol

Bei einem Casting von jungen Schauspielern in einem Theater in Californien kommt es in der Garderobe zu seltsamen Vorfällen. Es verschwinden auf mysteriöse Weise der Reihe nach die Konkurrenten. Kann das mit den Stromausfällen zusammenhängen? Und wer ist eigentlich dieser schweigende Kerl in ihrer Mitte? Und wohin sind sie verschwunden?

Manchmal hilft der Zauber der Phantasie dabei, sich selbst lieben zu können.

Selbst erdacht und selbst geschrieben von den Schülern Neri, Luzia ,Özge, Klaus, Tanzila und Franka.

Leitung: Luka Oberhammer


Vergangene Termine